Besondere Leistungen für unsere Patienten

Fünf Schritte zu einem schönen Lächeln

1. Die umfassende Diagnose

Der erste Schritt zur erfolgreichen Therapie. Alle Möglichkeiten besprechen wir in Ruhe unter Zuhilfenahme einer intraoralen Kamera (auf einem Bildschirm dargestellte Mundaufnahmen).

2. Die Prophylaxe

In regelmäßigen Prophylaxe-Sitzungen mit professioneller Zahnreinigung sorgen wir für den Erhalt Ihrer Zähne.

3. Die Therapie

Neben der klassischen Füllungsbehandlung mit Amalgamalternativen (Gold, Keramik und Composite) und der Behandlung von Zahnfleisch­erkrankungen (Parodontose) sind wir auch Mitglied im Verband Deutscher zertifizierter Endodontologen (Wurzelbehandlungsspezialisten) und führen Endodontie-Therapien mit Spezialinstrumenten und Mikroskop durch.

4. Die Prothetik / Implantat

Mit Kompetenz gestalten wir Ihren Zahnersatz. Auch die Rekonstruktion verlorengegangener Zähne mit implantatgetragenem Zahnersatz gehören in dieses Praxiskonzept, worauf wir uns u.a. spezialisiert haben. Eine enge Zusammenarbeit mit einem der führenden deutschen Implantologen und einem zahntechnischen Meisterlabor gewährleisten eine ästhetisch und funktionell hervorragende Zahnmedizin.

5. Die Langzeitbetreuung

Gerne nehmen wir Sie in unseren Recall-Erinnerungsdienst auf, damit wir in regelmäßigen Abständen Ihre Zahngesundheit kontrollieren können.

Unsere Leistungen im Detail

+Lumineers-Verblendschalen (kosmetische Optimierung ohne Entfernung empfindlicher Zahnsubstanz)

Lumineers sind hauchdünne Keramikschalen, anders als beim Veneers-Keramik-Zahnersatz (siehe Punkt „Ästehtische Zahnheilkunde“) können sie ohne schmerzhafte Entfernung der Zahnsubstanz angebracht werden. Die Schalen halten nachweislich über 20 Jahre lang. In der Regel werden nur zwei Behandlungen benötigt.
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.lumineers-deutschland.de

+Endodontie (Wurzelbehandlung)

Wird ein Zahn zerstört, kann sich der Nerv aufgrund bakterieller Ursache entzünden und nachfolgend absterben. Die körpereigene Abwehr reagiert auf diese Bakterieninvasion schlimmstenfalls mit einem schmerzhaften Eiterherd an der Wurzelspitze, zudem wird der gesamte Organismus durch derartige Infektionen belastet. Eine Wurzelbehandlung umfasst die Entfernung sämtlicher Bakterien und Gewebereste aus dem Kanalsystem sowie dessen Verästelungen. Im Anschluss an die Behandlung wird der gereinigte Hohlraum bakteriendicht verschlossen und somit natürliche Zahnsubstanz langfristig erhalten. In unserer Praxis bereiten wir Wurzelkanäle durch Endometrie (elektrische Wurzelkanallängenbestimmung) auf – dies erspart dem Patienten unnötige Strahlenbelastung durch Röntgen-Messaufnahmen.

+Hochwertige Implantat-Prothetik

Implantologie, das Einsetzen von Zahnimplantaten, welche die Funktion der natürlichen Zahnwurzeln übernehmen. Zur Herstellung der künstlichen Zahnwurzeln wird Titan verwendet, da dieses Metall nicht zu unerwünschten Nebenwirkungen wie Allergien führt. Zudem ist das Material äußerst stabil und kann den enormen Druckbelastungen, die beim Kauen auftreten, dauerhaft standhalten. Implantate können unter örtlicher Betäubung eingesetzt werden.
Folgende Behandlungserfolge werden bei regelmäßiger Pflege und Kontrolle der Implantate erzielt:
– Lockere Prothesen bekommen festen Halt und sitzen perfekt
– Einzelne, ersetzte Zähne fühlen sich an wie Ihre eigenen
– Keine Angst mehr vor Verlust des Zahnersatzes
– Wieder kräftig zubeißen, wie mit den natürlichen Zähnen
– Knochenrückgang wird verhindert
– Ihr Kiefer bleibt in seiner Form erhalten, es kommt nicht zur Fältchenbildung um den Mund
– Ihr Zahnersatz ist kaum von Ihren echten Zähnen zu unterscheiden

+Zahntechnisches Meisterlabor für hochwertigen, individuellen Zahnersatz

Die Erzielung bester Behandlungsergebnisse setzt ein reibungsloses Zusammenspiel von Therapieplanung, Materialauswahl und zahntechnischer Handwerkskunst voraus. Jede zahntechnische Arbeit bleibt dabei immer ein individuelles Einzelstück, in der die jeweiligen besonderen Gegebenheiten des Patienten einfließen. Die enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker in unserer Praxis garantiert dabei eine zahnprothetische Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau.

+Ästhetische Zahnheilkunde (Veneers, Gold- und Keramik-Inlays)

Veneers

Bezeichnet Keramik-Zahnersatz aus geformten Verblendschalen. Veneers kommen insbesondere im Bereich der Schneidezähne zum Einsatz, es wird hierfür nur eine sehr dünne äußere Schicht (etwa 0,5 mm) vom Zahn abgeschliffen, somit ist ein minimaler Substanzverlust für den Zahn gegeben. Die Keramik ist zudem wesentlich haltbarer als einfache Kunststoffaufbauten und kann in der Farbgebung leichter und dauerhaft den übrigen Zähne angepasst werden.
Veneers finden optimalen Einsatz bei:
– Verfärbungen von Zähnen, die nicht durch Bleichen beseitigt werden können
– Korrekturen schief stehender Zähne (sog. Stellungsanomalien)
– Formkorrekturen von Zähnen (zu kurz, zu schmal)
– Beseitigung von Frontzahnlücken (sog. Diasthema)
– Reparatur abgebrochener Zähne
– Beseitigung von Zahnschmelzdefekten (Tetracyclin-Defekte)
– Ersatz von großen zahnfarbenen Füllungen, die kosmetisch nicht der Zahnsubstanz angepasst werden können

Klassische und minimalinvasive Inlayversorgung, Gold- und Keramik-Inlays
Natürlich ist es immer besser Zahnschäden vorzubeugen, als diese nachträglich zu behandeln. Treten dennoch kariöse Defekte auf, stehen für die Restauration verschiedene Füllungsmaterialien und Behandlungsalternativen zur Verfügung, um Funktion und Ästhetik der eigenen Zähne wiederherzustellen.
Dabei unterscheiden wir grundsätzlich zwischen folgenden Materialien:
– Inlays aus Gold
– Inlays aus Keramik
– plastischen Füllungen

Während plastische Füllungen unmittelbar, noch während der eigentlichen Behandlung direkt in den Defekt eingebracht werden, werden Inlays in mehreren Behandlungsschritten mit Hilfe des Zahntechnikers in unserem Labor angefertigt. Welche Behandlungsalternative jeweils zum Einsatz kommt, ist abhängig von der Ausdehnung des Defekts sowie den persönlichen Vorstellungen des Patienten.

+Amalgam-Sanierung

Amalgam ist eine Zahnfüllung aus Quecksilberlegierungen. Wegen gesundheitlicher Bedenken und kosmetischer Unzulänglichkeit nimmt die Bedeutung der Amalgamfüllungen ab.

+Air-Flow® (Professionelle Zahnreinigung)

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) umfasst eine vollständige Entfernung versteckter weicher und auch mineralisierter Zahnbeläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches. Im Vorfeld wird mit Handinstrumenten (Schleifpapier, Bürstchen, Zahnseide) und Ultraschallgeräten gearbeitet. Anschließend werden eventuell verbliebene Verfärbungen und Ablagerungen auf Zahnoberflächen mittels dem Airflow®-Pulverstrahlgerät entfernt. Besonders Zahnstein kann mittels dieser Methode sehr gut entfernt werden.
Um ein Neuansetzen von Belägen zu erschweren werden die Zähne mit einem rotierenden Gummikelch und einer abrasiven Prophylaxepaste poliert. Zum Schutz des Zahnschmelzes wird abschließend die komplette Zahnoberfläche mit einem speziellen Fluoridlack behandelt.


Airflow® ist ein eingetragenes Warenzeichen der EMS-Gruppe
+Bleaching (schonende Zahnaufhellung)

Das Bleichen von Zähnen gehört mittlerweile zu den Grundtechniken der ästhetischen Zahnmedizin. Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren zur schonenden Aufhellung einzelner Zähne oder kompletter Zahnreihen. Aktiver Sauerstoff entfärbt störende Farbpigmente im Zahn, lässt Zahnschmelz und Dentin dabei aber unverändert in der Substanz. Hartnäckige Verfärbungen, die durch eine professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, können so sanft, aber effektiv beseitigt werden, ohne die Zähne zu schädigen.

Einfache NITE WHITE Zahnaufhellung:
Zahnaufhellungsgel wird in eigens angefertigte Zahnschienen gegeben und in Eigenanwendung angewendet. Die Wiederholungsrate und Tragedauer variert von Patient zu Patient.

+Intraorale Kamera

Mit Hilfe einer speziellen Kamera können wir Ihnen die Erkrankungen Ihrer Zähne oder bestimmte schwer einsichtbare Problemzonen auf einem Monitor am Behandlungsstuhl darstellen, denn schließlich sollen auch Sie wissen, wie es in Ihrem Mund aussieht. Selbstverständlich zeigen wir Ihnen auch gerne das Behandlungsergebnis nach entsprechenden notwendigen Maßnahmen.

+Sprechstunden morgens ab 7.00 Uhr und Abendsprechstunde

Wir bitten um telefonische Vereinbarung unter (0 61 06) 36 36




Airflow® ist ein eingetragenes Warenzeichen der EMS-Gruppe